Eschweiler - 18 Löcher warten auf ihre fixen Bezwinger

18 Löcher warten auf ihre fixen Bezwinger

Von: sh
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Ab Ostermontag kann der der Kampf um den Platzrekord beginnen: Am 13. April öffnet die Minigolf-Anlage am Dürwisser Freibad ihre Pforten und präsentiert sich endlich in vollem Glanz!

Auf 18 Bahnen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene dann nach langer Durststrecke eine komplette Partie auf Eschweilers einzigem Minigolfplatz spielen.

„Im vergangenen Jahr hatten wir bereits von Mitte September bis Ende Oktober geöffnet”, erzählt Olaf Tümmeler von der Mobilen Jugendarbeit. Gemeinsam mit seinem Kollegen Oliver Krings und der tatkräftigen Unterstützung von arbeitslosen Jugendlichen der Low-Tec-gGmbJ wurde das heruntergekommene Gelände wieder auf Vordermann gebracht. 2008 konnten allerdings nur neun der 18 Bahnen instand gesetzt werden. Nun ist der Parcours komplett: frisch gepinselt und an einigen Stellen mit Spartelmasse und neuen Steinen ausgebessert, funkeln die mit anspruchsvollen Hindernissen gespickten Felder in der Frühlingssonne.

„Es handelt sich um ein soziales Projekt”, erklärt Krings, dass die Eintrittsgelder direkt zurück in die Instandhaltung und Verbesserung des Platzes fließen. Entsprechend human gestalten sich auch die Preise: Kinder zahlen 1,50 Euro, Erwachsene 2 Euro. Daneben gibt es Gruppen- und Mehrspielrabatte.

Dass auch der Osterhase ganz angetan ist vom Gelände, das nun wieder in neuem Glanz erstrahlt, beweist seine Ankündigung, zur Eröffnung am Montag eine ganze Batterie an Ostereiern zu verstecken: Von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr sind Groß und Klein zum Suchen eingeladen. In der Folge hat die Anlage jeden Samstag, Sonntag und Feiertag ebenfalls von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr auf. Die Saison endet am 18. Oktober.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert