Zusammenstoß: Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20170601_0000fe7d5249b993_a2_unfall_kberg.jpg
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Polizei

Monschau. Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochmittag bei Monschau ein Motorradfahrer aus Belgien verletzt worden, als er mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.

Der 52-jähriger Motorradfahrer Belgier war am Mittwoch gegen 11.18 Uhr auf der B 399 zwischen Perlenau und Kalterherberg unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle verlor und in den Gegenverkehr geriet. Dort kollidierte er mit einem VW Golf eines 75-jährigen Mannes aus Imgenbroich.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Strecke wurde für die Dauer der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert