Zu stark vorne gebremst: Kradfahrerin stürzt

Letzte Aktualisierung:

Heimbach. Am Samstagmittag gegen 12.25 Uhr kam es in Heimbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 26-jährige Kradfahrerin aus Duisburg leicht verletzt wurde.

Sie befuhr als Dritte in einer fünfköpfigen Gruppe von Motorradfahrern die Straße „In der Hilbach” in Fahrtrichtung ortseinwärts und bemerkte zu spät, dass die vorausfahrenden Kräder verkehrsbedingt abgebremst wurden.

Zu starkes Bremsen der jungen Motorradfahrerin mit der Vorderbremse führte dann zum Sturz, bei dem sie sich leicht verletzte und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht wurde. An ihrem Krad entstand ein Sachschaden von 500 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert