Wendelinusstraße wird für zwei Tage voll gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Woffelsbach. Die Maßnahmen zur Dorferneuerung in Woffelsbach schreiten derzeit zügig voran.

Im Rahmen der umfangreichen Bauarbeiten zur Verschönerung des Woffelsbacher Ortskerns wird es nun erforderlich, die Wendelinusstraße in der Zeit vom 28. bis 30. September wegen Fräs- und Asphaltierungsarbeiten für den Straßenverkehr voll zu sperren.

Die notwendige Sperrung wurde bereits durch die Gemeinde mit dem Straßenverkehrsamt der Städteregion Aachen, der Polizei und der bauausführenden Firma abgestimmt. Betroffen ist der Bereich zwischen der „Seestraße” und der Straße „Am Berg”.

Eine großräumige Umleitung über die „Schilsbachstraße” - „Im Zemmer” - „Kirschberg” sowie über die „Seestraße” und „Campingweg” wird eingerichtet und ausgeschildert.

Die Gemeinde und die bauausführende Firma bitten die Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Gäste um Verständnis für die Beeinträchtigungen, die durch die Sperrung entstehen.

Die Verantwortlichen und alle Beteiligten sind dabei bemüht, die Einschränkungen auf ein Minimum zu beschränken.

Die direkt betroffenen Anwohner des gesperrten Straßenabschnittes werden von der bauausführenden Firma in persönlichen Anschreiben über die Umleitungen informiert.

Als Ansprechpartner stehen im Tiefbauamt in der Gemeinde Karl-Josef Müller und Frank Breuer, Telefon 02473 / 607-146 gerne zur Verfügung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert