Weihnachten in den Bergen und ein Nikolausmusical

Letzte Aktualisierung:
9115503.jpg
Unter dem Motto Weihnachten in den Bergen stand der Auftritt der Lyra Höfen bei der Seniorenweihnachtsfeier.

Monschau-Höfen. Mit Weihnachtsmusik aus den Bergen begeisterte ein Bläserquartett der Lyra Höfen bei der Seniorenweihnachtsfeier in Höfen, zu der der Pfarreirat traditionell für den dritten Adventssonntag einlädt. Die vier Musikanten Edgar Jansen, Bernhard Roder, Achim Mießen und Gerd Förster präsentierten sich mit feschen Lederhosen.

Sie luden die Gäste bei Liedern wie „Es wird schon glei dumpa“ oder „Still, still“ zum Mitsingen ein. Neben besinnlichen Texten zur Adventszeit von Agnes Jansen wurde zu Beginn ein Nikolausmusical aufgeführt, bei dem 28 Kinder und Jugendliche der Lyra Höfen musikalisch die Geschichte über den Bischof Nikolaus von Myra erzählten.

Mit Theater, Musik und Gesang wurden die einzelnen Szenen unter der Leitung von Claudia Förster gestaltet. Die Begeisterung der Mitwirkenden und des Publikums wurde deutlich, als zum Schluss alle gemeinsam „Applaus für den Nikolaus“ spielten und sangen. Nach den Grußworten der Ortskartellvorsitzenden Marlene Ungermann gab es Kaffee und Kuchen, der von zahlreichen Helferinnen serviert wurde. Zum Schluss erhielten alle Seniorinnen und Senioren noch ein Weihnachtspräsent. Für die Heimfahrt standen die Mitglieder des Motorsportclub Höfen gerne bereit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert