Weichen für Berufswahl stellen

Letzte Aktualisierung:
14129474.jpg
Beim Nordeifeler Ausbildungstag (hier 2016 in Simmerath) können sich Schüler über das vielfältige Ausbildungsangebot informieren.

Roetgen. Die Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben eines jungen Menschen. Deshalb bieten die Kommunen Monschau, Roetgen und Simmerath, unterstützt von der Gemeinde Hürtgenwald, am Dienstag, 7. März, von 9 bis 14 Uhr wieder einen Ausbildungstag an, um die Schulabgänger umfassend zu informieren und zu zeigen, welche Möglichkeiten es auf dem Ausbildungsmarkt gibt.

Beim 17. gemeinsamen Ausbildungstag der Kommunen sollen Schüler und Arbeitgeber zusammenkommen und Kontakte knüpfen. Ausrichter der Ausbildungsbörse unter dem Motto „Ausbildungstag 2017 – Mach was draus!“ ist in diesem Jahr die Gemeinde Roetgen.

Mehr als 50 Aussteller

In der Gemeindesporthalle hinter dem Rathaus, Hauptstraße 55, werden sich wieder mehr als 50 örtliche Bildungseinrichtungen und Ausbildungsbetriebe präsentieren und über ihre Angebote informieren.

Vertreten sind unter anderem die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer, die über generelle Themen informieren. Tipps für die richtige Form der Bewerbung wird die Agentur für Arbeit geben.

Vor Ort werden auch Vertreter der Polizei, von Versicherungen, des Groß- und Einzelhandels, des Bankwesens, der Industrie, der Forstwirtschaft, von Medienbetrieben und sozialen Berufen sowie vielen weiteren Berufszweigen den Schülern berufliche Perspektiven aufzeigen und Einblicke in ihre Arbeit gewähren, teilweise auch anhand praktischer Beispiele.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert