Lammersdorf - Walderlebnistag für Familien beim Eifelverein Kalterherberg

Walderlebnistag für Familien beim Eifelverein Kalterherberg

Letzte Aktualisierung:
15457988.jpg
Spannend für Groß und Klein: ein Walderlebnistag mit dem Förster Jörg Foto: Elfriede Conrads

Lammersdorf. Bei herrlichem Sonnenschein starteten jetzt 22 Kinder mit ihren Eltern, den Wanderern und Förster Jörg Melchior im Lammersdorfer Wald zu einer spannenden Walderlebnistour t. Jörg Melchior erzählte den Kindern, dass viele kleine Wichtel im Wald leben, die jetzt ein Haus benötigten, damit sie dort wohnen könnten.

Als Baumaterial sollten nur Materialien vom Waldboden verbaut werden. Mit viel Phantasie gingen die Kinder an die Arbeit, es entstanden wirkliche Kunstwerke. Große und kleine Behausungen mit kunstvollen Dächern wurden gebaut, und in jedem Haus gab es einen besonderen Eingang für die Wichtel.

Bauer und Teufel

Später erzählte Jörg Melchior den Kindern die Geschichte von der Eiche, die im Herbst ihre Blätter bis zuletzt behält. Staunend lauschten die Kinder dem Märchen von dem armen Bauern und dem Teufel, der ihm seine Seele abkaufen wollte und wie die Eiche ihn überlistet hat.

Eine stabile, selbst gebaute Waldhütte erregte großes Interesse bei allen Teilnehmern.

Die Zeit verging wie im Fluge, die Wanderung ging weiter bis zu einer Lichtung, wo sehr hohe Farnpflanzen wuchsen. Dort wusste Jörg Melchior die Kinder mit der Geschichte zu begeistern, woher der Adlerfarn seinen Namen hat.

Jedes Kind erhielt einen Zauberstab und mit etwas Phantasie konnte man den gefangenen Adler in den Zauberstäben tatsächlich erkennen. Nach der spannenden Wanderung konnten sich alle Teilnehmer im Eifelvereinsraum bei selbst gebackenen Waffeln und Getränken stärken.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert