Nordeifel - Vortrag: Wie funktioniert Hypnose?

Vortrag: Wie funktioniert Hypnose?

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Der Arbeitskreis „Energiearbeit & Bewusstsein“ bietet nach der Sommerpause am Donnerstag, 20. August, einen Vortrag zum Thema der Hypnose an.

Allgemein gilt die Hypnose als eine Art Schlaf, in dem man willenlos seinem Hypnotiseur ausgeliefert ist, man nicht mitbekommt, was geschieht oder man unter Hypnose Geheimnisse erzählt. Aber das alles ist nicht Hypnose, sondern es handelt sich hier um eine äußere Entspannung und innere Aktivität. Der Hypnotisierte behält die volle Kontrolle über das gesamte Geschehen und kann in Selbstverantwortung an für ihn wichtigen Themen arbeiten.

Der Infoabend mit der Referentin Irma Orth aus Roetgen, die Gesundheitspraktikerin ist und sich auf die Behandlung mit Hypnose spezialisiert hat, beginnt um 20 Uhr und findet im Bürger-Casino in Imgenbroich statt.

Im Mittelpunkt des Abends stehen die Selbstwahrnehmung des eigenen Wohlbefindens und das Bewusstmachen von Seelenbildern, die mit Hilfe der Hypnose verändert werden können. Die Teilnehmer können Hypnose im Rahmen einer kurzen Übung selbst erfahren und sich im Anschluss über diese Erfahrung austauschen und es werden noch offene Fragen beantwortet.

Der Eintritt beträgt 10 Euro. Weitere Infos zu diesem Vortag und dem Programm des Arbeitskreises findet man unter www.energiearbeit-und-bewusstsein.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert