Vorsicht, Falle: Fehlende Gullydeckel gefährden Straßenverkehr

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aachen/Städteregion. Die Polizei mahnt die Verkehrsteilnehmer zu erhöhter Aufmerksamkeit auf den Straßen wegen fehlender Gullydeckel.

Am Mittwochmorgen stellten Beamte fest, dass mehr als ein Dutzend Abdeckungen auf der Bankerfeldstraße in Kohlscheid in Richtung Richterich und Soers fehlten. Betroffen sind die Dellstraße/ Schreberstraße/Diepekuhl und Ferberberg. Insbesondere Zweiradfahrer sollten in dem gesamten Bereich aufmerksam sein.

Die durch den Nebel zum Teil schwer erkennbaren Gefahrenstellen wurden durch die Polizei erst einmal mit Pylonen gesichert, bis die Gullydeckel durch den Bauhof ersetzt werden. Die Polizei geht davon aus, dass Metalldiebe die Gullydeckel gestohlen haben. Diese müssen aufgrund der Masse des gestohlenen Metalls mit einem Fahrzeug unterwegs gewesen sein.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Aachener Kripo unter der Ruf-nummer 0241/9577-31501 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert