Von der Straße abgekommen: Motorradfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Motorrad Polizei Blaulicht Foto: Jörn Haufe/dpa
Der Motorradfahrer aus Stolberg rutschte mit seiner Maschine in der Straßengraben. Symbolbild: dpa

Simmerath. Bei einem Unfall ist am Samstagabend bei Simmerath-Lammersdorf ein Motorradfahrer aus Stolberg schwer verletzt worden, als er mit seiner Maschine von der Straße abkam und stürzte.

Wie die Polizei berichtet, war der 23-Jährige gegen 19.30 Uhr auf der Hahner Straße (Landesstraße 12) von Lammersdorf in Richtung Mulartshütte unterwegs.

Nach Angaben des jungen Mannes rutschte in einer langgezogenen Linkskurve plötzlich das Vorderrad des Motorrades weg, wodurch er stürzte. Mitsamt seiner Maschine schlitterte der 23-Jährige nach rechts von der Fahrbahn und blieb schließlich schwer verletzt im Straßengraben liegen.

Nach der medizinischen Erstversorgung am Unfallort wurde er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Hahnerstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme und der Rettungsmaßnahmen komplett gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (36)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert