Verkehrsproblem: Vorschläge für die Heidbüchelstraße

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Kontrovers diskutiert wird in der Bevölkerung die Frage, wie die vielfach beklagte Verkehrssituation in der Simmerather Heidbüchelstraße gelöst werden kann.

Zur Situation in der Heidbüchelstraße fand daher am 2. Juli 2013 eine Bürger-Informationsveranstaltung statt, in der insbesondere eine statistische Erfassung des Fahrzeugverkehrs in der Heidbüchelstraße sowie eine anschließende erneute Bürgerinformationsveranstaltung vereinbart wurde.

Nachdem nunmehr die Messungen abgeschlossen sind, liegen umfangreiche Daten über das Fahrzeugaufkommen und die gefahrenen Geschwindigkeiten in der Heidbüchelstraße vor. Das Ordnungsamt der Städteregion Aachen, das die Verkehrserfassung durchgeführt hat, und das Straßenverkehrsamt werden das Datenmaterial in einer Informationsveranstaltung erläutern. Diese findet statt am Mittwoch, 29. Januar, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Simmerath.

Anschließend haben die Anlieger und Betroffene die Möglichkeit, über sinnvolle Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit zu diskutieren.

Der Verkehrsausschuss der Gemeinde Simmerath wird sich sodann in seiner nächsten Sitzung abschließend mit dieser Angelegenheit befassen.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert