Vereidigung im Klinikum: Bernd Neuß ist Ortsvorsteher

Von: hes
Letzte Aktualisierung:

Imgenbroich. Mit einer äußerst erfreulichen Nachricht überraschte Monschaus Bürgermeisterin Margareta Ritter am Donnerstagabend die Besucher im vollbesetzten Bürger Casino.

„Ich komme gerade aus dem Aachener Klinikum, wo ich Bernd Neuß heute offiziell als Ratsmitglied und Imgenbroicher Ortsvorsteher vereidigen konnte“, berichtete die Bürgermeisterin noch vor der Premiere der heimatgeschichtlichen Dokumentation „Imgenbroich – Der Film. Von Tuchmachern, Eseln und Windrädern“.

Neuß, der rund vier Wochen im Koma gelegen hatte, sei am Tage auf die Normalstation des Klinikums verlegt worden und befinde sich „in einem sehr guten, stabilen Zustand“, so Ritter. Er sei zuversichtlich, schon bald nach Imgenbroich zurückkehren zu können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert