Verbraucherzentrale beantwortet Fragen zur alten Heizung

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 schreibt vor, dass Heizkessel ausgetauscht werden müssen, wenn diese älter als 30 Jahre sind. Ob ein Heizkessel aus dem Jahr 1984 darunter fällt, ist dennoch nicht eindeutig.

Es gibt genaue Regeln, welche Kessel damit gemeint sind und für wen die Austauschpflicht gilt.

Wenn Heizkessel aber in die Jahre kommen, lohnt sich in vielen Fällen ohnehin ein Austausch. Denn moderne Heizsysteme nutzen den Brennstoff optimal aus und lassen sich durch neue Regeltechnik genau und individuell einstellen: Sie arbeiten deutlich effizienter.

Was bedeutet das Heizungslabel?

Damit stellt sich gleich die nächste Frage: Welche Heiztechnik ist die beste? Dabei sollen jetzt Etiketten helfen, die seit dem 26. September 2015 verpflichtend eingeführt wurden.

Neue Heizkessel und Warmwasser-Bereiter tragen einen Aufkleber, der – ähnlich wie bei Haushaltsgeräten – die Effizienz anzeigt. Ob das sogenannte „Heizungslabel“ die Entscheidung für eine neue Heizung erleichtert und was es genau aussagt, kann man bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale erfahren.

Am Donnerstag, 19. November, steht dafür als Expertin der Verbraucherzentrale NRW die Architektin Sabine Fenchel von 14-18 Uhr im Rathaus Monschau für diese und alle weiteren Fragen rund um Energiesparmaßnahmen zur Verfügung. Für eine Beratung bis zu 30 Minuten wird eine Gebühr von fünf Euro erhoben.

Bei Bedarf wird es weitere Beratungstermine geben. Terminvereinbarung über die Stadt Monschau, Martin Breuer: Telefonnummer 02472/81260 und martin.breuer@stadt.monschau.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert