Vennlauf: LG Mützenich bringt über 200 Schüler auf die Laufstrecke

Letzte Aktualisierung:
12269543.jpg
Seit 2011 motiviert der „run4school“ jährlich viele Jugendliche zum Mitmachen beim Mützenicher Vennlauf. Foto: H. Schepp

Mützenich. Beim Mützenicher Vennlauf am kommenden Samstag kämpfen Schüler und Lehrer der sieben weiterführenden Schulen der Nordeifel um den Titel „Laufaktivstes Schulteam 2016“. Während die Voranmeldezahlen zum 38. Vennlauf die 500er-Marke längst überschritten haben, erwartet die LG Mützenich zur sechsten Auflage des „run4school“ einen neuen Teilnehmerrekord.

Die Teams der Elwin-Christoffel-Realschule, des Franziskus-Gymnasiums Vossenack, der Förderschule Nordeifel, der GHS Monschau-Roetgen-Simmerath und des Monschauer St.-Michael-Gymnasiums haben bereits die Fünf-Prozent-Hürde überschritten (fünf Prozent der Gesamtschülerzahl), die für ein Preisgeld erforderlich ist – die Sekundarschule Nordeifel und die Mädchenrealschule St. Ursula sind noch dabei, genügend Schüler und Lehrer zu motivieren.

Dank vieler Unterstützer, allen voran IKK und Sparkasse, winken den Schulteams attraktive Preise. Um den sehr unterschiedlichen Größen der Schulen Rechnung zu tragen, wird das Preisgeld gestaffelt. Die Schulen mit den prozentual höchsten Beteiligungen erhalten 400, 300, 200 und vier Mal 100 Euro. Zusätzlich stockt die LG Mützenich das Preisgeld noch um vier Euro je Schüler auf, so dass 800 Euro und mehr winken. Außerdem erfolgt auch eine Klassenwertung.

Der „run4school“ steht seit seinem Start 2011 unter dem Motto „Dabei sein ist alles“. „Der Teamgedanke soll im Vordergrund stehen und es gewinnen nicht ‚Topsportler‘, sondern die Schule, die die meisten Schüler und Lehrer zum Mitmachen motiviert“, erläutert LG-Leiter Wolfgang Poqué.

Titelverteidiger ist die Förderschule Nordeifel. Um den Teamcharakter zu betonen, werden nur die 5-km-Strecken (Lauf und Walk) gewertet. Nur Kinder des Jahrgangs 2005 und jünger dürfen auch im 2000m-Lauf antreten. Allen Teilnehmern am „run4school“ spendiert die LG Mützenich einen Freistart – bis 26. Mai sollte man sich unter www.vennlauf.de anmelden.

Die LG Mützenich bietet der Aktion „run4school“ mit dem vielfach ausgezeichneten Vennlauf einen professionellen Rahmen, dabei wartet am Samstag folgender Zeitplan: 13.45 Uhr geführte Wanderung über 12 km, 14 Uhr 300-m-Luftballonlauf, 14.15 Uhr 1100-m-Lauf (w), 14.30 Uhr 1100-m-Lauf (m), 15 Uhr 2000-m-Lauf, 15.20 Uhr 5-km-Lauf, 15.20 Uhr Nordic-Walking, 17 Uhr 10-km-Lauf, 17.15 Uhr Halbmarathon.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert