Vennbad ab sofort wieder geöffnet

Letzte Aktualisierung:
9828796.jpg
Mit einem großen technischen Aufgebot fuhr die Feuerwehr Monschau am Donnerstag am Vennbad vor, nachdem hier aufgrund eines technischen Defektes Chlorgasgeruch festgestellt worden war. Foto: psm

Monschau. Das Vennbad in Monschau ist ab sofort wieder geöffnet. Die Schließung des Hallenbades war am Donnerstagmittag erfolgt, nachdem der Bademeister Chlorgeruch im Gebäude festgestellt hatte.

Zu diesem Zeitpunkt war das Bad noch nicht geöffnet. Als Ursache wurde ein technischer Defekt in der Elektrolyse-Anlage festgestellt. Noch am Abend wurde der Schaden, der sich als überschaubar erwies, behoben. Wie der Experte vor Ort feststellte, hatte sich eine Luftblase im System gebildet, die den Zwischenfall auslöste.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert