Unbekannter Müll: Feuerwehr-Fachberater Chemie rückt aus

Letzte Aktualisierung:

Imgenbroich. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden am Samstag gegen 13:09 Uhr nach Imgenbroich zur mobilen Schadstoffsammlung der AWA Entsorgung GmbH gerufen. Hier wurde durch Unbekannte ein nicht näher zu identifizierender, eventuell gefährlicher Abfallstoff abgeladen und durch Mitarbeiter der AWA vorgefunden.

Da der Stoff nicht näher bezeichnet war und eventuell gefährlich hätte sein können, wurde die Feuerwehr alarmiert. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte und des extra für solche Fälle zuständigen Feuerwehr-Fachberaters Chemie an der Einsatzstelle konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Der abgeladene Abfallstoff wurde als ungefährlich eingestuft und konnte durch die Feuerwehr in Behältnisse umgefüllt und zur weiteren Entsorgung freigegeben werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert