Unbekannte sprühen rechte Symbole und zerstören Solaranlage

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf dem Gelände des Modellflugclubs Condor in Würselen rechte Symbole gesprüht.

Laut Aachener Polizei besprühten die Täter einen Container mit rechten Symbolen, Schriften und einem Hakenkreuz. Die Unbekannten zertrümmerten ferner eine Solaranlage und zogen die Wiese in Mitleidenschaft, indem sie mit einem Auto über sie fuhren. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf mehrere Tausend Euro.

Die Kripo hat Spuren gesichert. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und einer rechten Straftat laufen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert