Schmidt - TuS Schmidt: Sportwoche geht am Wochenende weiter

TuS Schmidt: Sportwoche geht am Wochenende weiter

Von: ale
Letzte Aktualisierung:

Schmidt. Während der Sportwoche bietet der TuS Schmidt den verschiedensten Akteuren viel Spaß beim Mitmachen und den Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm. Am bevorstehenden Samstag und Sonntag werden die ersten Meisterschaftsspiele der Fußballer den Schlusspunkt setzen.

Begonnen hat die Sportwoche mit dem beliebten Fun-Turnier am letzten Samstag. Da machten 24 Mannschaften mit, um bei gutem Wetter nach „Sonderregeln“ Fußball zu spielen. „Latio Koma“ nannte sich das Team aus Schmidt, das sich hierbei am geschicktesten anstellte und sowohl auf dem Platz als auch bei der Thekenwertung gewann. „Kanki“ aus Düren wurde Zweiter, und die „Shao-Lin-Kicker“ kamen auf den dritten Platz.

Am Sonntag verzeichnete man bei den Angeboten der Radsportabteilung eine gute Beteiligung; sowohl die Biker als auch die E-Biker freuten sich über interessante geführte Touren und ließen die Rundfahrt beim bayrischen Frühschoppen ausklingen. Das Dart-Turnier, bei dem sich 16 Teilnehmer einen spannenden und hochkonzentrierten Wettkampf lieferten, entschied schließlich Thomas Naas für sich.

Duftender Reibekuchen

Am Mittwoch lockten duftende Reibekuchen viele Gäste zum Sportplatz. Die Fußballspieler, die zum Blitzturnier angetreten waren, stärkten sich nach ihren Spielen mit der kalorienreichen Kost. Als Beste gingen die Kicker von Hertha Strauch vom Platz, Zweiter wurde Germania Eicherscheid II vor TuS Schmidt II.

Für den Freitag haben sich die Teams aus den einzelnen Ortsteilen von Schmidt etwas vorgenommen, es geht um die Dorfmeisterschaft im Fußball. Man wird sich noch erinnern, dass im vorigen Jahr der begehrte Pokal an die Mannschaft aus dem Oberdorf ging; ab 18 Uhr werden die Teams versuchen, es dem Oberdorf schwerzumachen. Es beteiligen sich außer dem Titelverteidiger: Harscheidt, Unterdorf, Froitscheidt und Kommerscheidt.

Am Samstag beginnt für die II. Mannschaft des TuS Schmidt die Meisterschaft in der Kreisliga B Düren; sie trifft um 18 Uhr auf den SC Kreuzau.

Am Sonntag starten die B-Junioren des TuS um 11 Uhr ins Programm mit einem Freundschaftsspiel. Um 13.30 Uhr wird die erste Mannschaft den Fans vorgestellt. Danach legt auch sie los mit der Meisterschaft in der Bezirksliga Staffel 3, um 15 Uhr wird das Spiel gegen GKSC Hürth angepfiffen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert