Nordeifel - TuS Mützenich trotz guter Leistung aus dem Pokal ausgeschieden

TuS Mützenich trotz guter Leistung aus dem Pokal ausgeschieden

Von: kk
Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Zwei Tage nach dem missglückten Meisterschaftsstart in der Fußball-Kreisliga B konnte Absteiger TuS Mützenich sich in der Kreispokalrunde zumindest leistungsmäßig rehabilitieren. Beim A-Ligisten Grün-Weiß Lichtenbusch kassierte der TuS zwar nach einer 0:1-Niederlage das Pokal-Aus, jedoch zeigte die Mannschaft eine stark verbesserte Leistung gegenüber dem Saisonauftakt.

„Wir haben uns ganz anders präsentiert als am Sonntag. Mit dieser Leistung kann ich schon eher zufrieden sein “, stellte TuS-Trainer Stefan Carl einen enormen Aufwärtstrend fest.

Die klassenhöheren Gastgeber gingen zwar schon in der 5. Minute in Führung, jedoch fand die Gruppe aus dem Venndorf, die wieder auf Marcel Schillings und Hendrik Böttcher zurückgreifen konnte, nach dem Rückstand sofort ins Spiel und war im weiteren Verlauf der ersten Hälfte ein mehr wie ebenbürtiger Gegner.

„In der zweiten Halbzeit hatten wir sogar die besseren Tormöglichkeiten und haben keine Chancen der Lichtenbuscher mehr zugelassen“, hätte Stefan Carl gerne den Ausgleich gesehen, an dem die Grün-Weißen aus dem Venndorf näher waren, als die Grün-Weißen aus dem Aachener Stadtteil dem 2:0.

Doch wie heißt es so schön: Nun kann der TuS sich nach verpatztem Start ganz auf die Meisterschaft konzentrieren.

TV Konzen spielt heute zu Hause

Wegen Problemen mit dem Flutlicht in Kornelimünster wurde für die Pokalbegegnung TV Konzen gegen Eintracht Kornelimünster das Heimrecht getauscht. Das Pokalspiel findet nunmehr nicht in Kornelimünster statt, sondern heute Abend um 20 Uhr im Konzener Sportpark am Windrad.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert