Simmerath - TSV Kesternich organisiert 16 Stunden Hallenfußball

TSV Kesternich organisiert 16 Stunden Hallenfußball

Letzte Aktualisierung:
jun-kesternich-bu
Die Spielgemeinschaft Strauch/Steckenborn (Bild) besiegte im Finale des E2-Junioren-Turnieres des TSV Kesternich die Spiel gemeinschaft Höfen/Rohren/Kalterherberg mit 1:0. Foto: Alfred Mertens

Simmerath. Insgesamt 16 Stunden Hallenfußball wurde den Besuchern der Junioren-Hallenturniere des TSV Kesternich in der Sporthalle des Berufskollegs in Simmerath geboten. Der gastgebende TSV entschied dabei die Turniere bei den F- und Bambini-Junioren zu seinen Gunsten.

Die restlichen Turniererfolge in den übrigen Altersklassen waren gut verteilt. Die D-Junioren der Spielgemeinschaft Steckenborn/Strauch/Kesternich, die E1-Junioren von Hertha Walheim, die E2-Junioren der SG Strauch/Steckenborn, die C-Juniorinnen der DJK Dreiborn und die D-Mädchen der SF Hörn traten die Heimreise mit jeweils ersten Plätzen an.

20 Helferinnen und Helfer - vornehmlich Mitglieder des Jugendausschusses des TSV Kesternich sowie Eltern von jugendlichen Aktiven des TSV - waren an den beiden Turniertagen im Einsatz, um den technischen Ablauf der Turniere und die Bewirtung der Betreuer, Aktiven und Zuschauer zu gewährleisten. Viele Kuchen- und Salatspenden gingen zum Hallenturnier des TSV ein; unter der Federführung von Reinhold Steffens konnte die Cafteria guten Absatz verzeichnen.

Vereinseigene Schiedsrichter

Mirko Jansen, Frank Steffens und Mario Jakobs sorgten dafür, dass die Turniere vom technischen Ablauf her reibungslos über die Bühne gingen. Bernd und Lukas Mommertz, die beiden vereinseigenen Unparteiischen des TSV Kesternich, sowie einige TSV-Betreuer waren mit der Leitung der Partien der sieben Hallenturniere beauftragt worden.

Alle Aktiven der Turniere nahmen als Erinnerung eine Medaille in Empfang; die Turniersieger können ihren Bestand an Bällen durch einen weiteren Lederball aus Simmerath ergänzen. (ame)In den einzelnen Turnieren gab es folgende Platzierungen:

D-Junioren: 1. SG Steckenborn/Strauch/Kesternich I, 2. SV Rott, 3. SV Kalterherberg, 4. SG Steckenborn/Strauch/Kesternich II.

E1-Junioren. 1. TSV Hertha Walheim, 2. SC Komet Steckenborn, 3. TuS Schmidt, 4. Hertha Strauch, 5. SG Simmerath/Kesternich

E2-Junioren: Spiel um den 5. Platz - SG Monschau/Mützenich/I´broich - TuS Lammersdorf II 0:5, Spiel um den 3. Platz - TSV Kesternich - SG Simmerath/, Rollesbroich 1:3 nach 9m-Schießen, Endspiel - SG Höfen/Rohren/Kalterherberg - SG Strauch/Steckenborn 0:1

F-Junioren: 1. TSV Kesternich I, 2. TuS Schmidt, 3. TuS Lammersdorf, 4. TSV Kesternich II, 5. SG Strauch/Steckenborn

Bambini-Junioren: 1. TSV Kesternich, 2. SV Germ. Eicherscheid, 3. Germ. Vossenack

C-Juniorinnen: Spiel um den 5. Platz - Hansa Simmerath - DJK FV Vaalserquartier 3:1, Spiel um den 3. Platz - SG Vossenack/Hürtgen - TSV Kesternich 1:0, Endspiel - DJK Dreiborn - Burtscheider TV 2:0

D-Juniorinnen: Spiel um den 5. Platz - Falke Bergrath - SC Mausauel-Nideggen 3:2 nach 9m-Schießen, Spiel um den 3. Platz: TSV Kesternich - Burtscheider TV II 0:2, Endspiel: BW Burtscheid - Sportfreunde Hörn 0:2.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert