Lammersdorf - Trödelmarkt in Lammersdorf: Ein Kilo Bücher für 1 Euro

CHIO Freisteller

Trödelmarkt in Lammersdorf: Ein Kilo Bücher für 1 Euro

Letzte Aktualisierung:
Bücher
Im Gemeindehaus in Lammersdorf können Leseratten ein Kilo Bücher für einen Euro kaufen. Symbolfoto: dpa

Lammersdorf. Im Gemeindehaus in Lammersdorf, Bahnhofstraße 2, findet am 3. September von 11 bis 17 Uhr ein Familientag statt. Im Rahmen des „Trödel-Cafés“ gibt es – zugunsten der kirchlichen Jugendarbeit – eine Kindersachenbörse, einen Kinderflohmarkt und natürlich alles, was man sonst auf einem Flohmarkt finden und kaufen kann.

Es besteht für jeden die Möglichkeit, einen eigenen Stand anzubieten. Auch gut erhaltene Flohmarktspenden werden gerne entgegen genommen. Die „Evangelische öffentliche Bücherei“ bietet mit ihrem Bücherflohmarkt die Möglichkeit, in einem großen und gut sortierten Angebot an Büchern zu stöbern. Hier kostet ein Kilogramm Bücher nach Wahl sage und schreibe nur ein Euro.

Das „KonTakt-Café“ lädt zum Verweilen, Musizieren und zu guter Unterhaltung ein und öffnet – als Dritter im Bunde – an diesem Tag auch seine Türen. Hier kann man auch interessante Eindrücke der Gemeindepartnerschaft Muara Baru und Kigarama sammeln. Bei Kaffee und Kuchen, warmen Speisen und kalten Getränken kann man sich in Ruhe im ganzen Haus umschauen. Auch Kuchenspenden werden gerne angenommen. Ansprechpartner sind: für das Trödel-Café Andrea Deutz, Telefon 02473/ 931733; für den Bücherflohmarkt: Karin Ronig, Telefon 02429/901885; und fürs KonTakt-Café Hans-Jürgen Fellgiebel, Telefon 02473/938456.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert