Rott - Trainer Lipka fordert „Hausnummer”

Trainer Lipka fordert „Hausnummer”

Von: Kurt Kaiser
Letzte Aktualisierung:

Rott. Nach der 1:2-Niederlage am Mittwochabend in der Nachholbegegnung gegen den VfL Leverkusen konnte der Rotter Trainer Jürgen Lipka zwar konstatieren, dass die Moral und die Einstellung seiner Mannschaft stimmte.

Jedoch gab er auch zu, dass die spielerischen Akzente da schon eher die Gäste aus der Pillenstadt setzten. „Meine Mannschaft hat zwar einiges versucht, jedoch fehlt uns nach vorne momentan die Kreativität”, vermisst er schon im Offensivbereich die Ideen des noch Verletzten Andy Baur. Denn ohne die entwickelt sich nach vorne zu wenig.

Wind bläst kräftig ins Gesicht

Einen ganz dicken Hals bekam der Rotter Trainer, wenn man ihn auf die beiden Gegentore ansprach. Die fielen aus psychologischer Sicht, zwei Minuten vor dem Pausenpfiff, zu einem für die Leverkusener perfekten Zeitpunkt.

„Beim ersten Gegentreffer haben wir uns von einem primitiven Bauerntrick übertölpeln lassen. Es kann nicht sein, dass sich meine Spieler nach dem Tor angucken und fragen: Geht das auch? Unser Abwehrverhalten beim zweiten Gegentreffer spottete dann jeder Beschreibung”, ärgerte er sich über die unnötigen Gegentreffer nach zwei Standardsituationen binnen einer Minute.

In allerletzter Minute hätten die Rot-Weißen dann noch durch Lukas Kraß zum Ausgleich kommen können, jedoch verhinderte der Leverkusener Schlussmann diesen mit einer Glanztat. „Ein Unentschieden wäre vielleicht nicht unverdient gewesen, aber letztlich müssen wir zugeben, dass Leverkusen die reifere Mannschaft stellte”, resümierte der Trainer, der seine Mannschaft aber am Mittwochabend schon warnte. „Jetzt bläst uns ganz kräftig der Wind ins Gesicht”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert