Simmerath - Tollkühnes Kistenrennen beim Rurseefest

Tollkühnes Kistenrennen beim Rurseefest

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Damit in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt, planen Jugendaktiv Simmerath e.V. und die Städteregion Aachen ein Event für junge Leute: Das 1. tollkühne Kistenrennen wird gestartet.

Am 23. Juli findet diese Veranstaltung in Rurberg (Nähe Naturfreibad) im Rahmen von Rursee in Flammen statt. Alle wagemutigen Teilnehmer zwischen zehn und 26 Jahren fahren dann mit ihren selbst (um)gebauten lustigen Fahrzeugen einen steilen Berg hinunter.

Da kann ein ausgedientes Kettcar, ein Bollerwagen oder ein anderes Gefährt zu einer coolen Kiste umgebaut werden, Hauptsache, das Ding rollt, hat keinen Antrieb und ist brems- und lenkbar. Tolle Preise, aber vor allem jede Menge Spaß, warten auf die Teilnehmer, die sich auch gerne passend zu ihrer Kiste verkleiden dürfen.

Babette Siewe vom Jugendcafé Simmerath erklärt, dass es demnächst im Jugendcafé einen Workshop gibt, bei dem man sich unter fachkundiger Hilfe seine Kiste gestalten kann. Es lohnt sich also, dort einmal vorbeizuschauen.

Öffnungszeiten sind Dienstag und Mittwoch von 16 bis 20 Uhr, Freitag von 16 bis 22 Uhr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert