Tischler zeigen ihre Meisterstücke: Kluge Konzepte und ausgefeilte Details

Letzte Aktualisierung:
10308328.jpg
Könner in ihrem Handwerk: Die neuen Tischlermeister stellten im BGZ Simmerath der Handwerkskammer Aachen ihre einzigartigen Meisterstücke aus. Zu ihrem neuen Titel gratulierten die Verantwortlichen der Kammer und überreichten die Abschlusszeugnisse. Foto: Handwerkskammer Aachen

Simmerath. In die Stücke wurden eine Menge Zeit und Mühe investiert, die Konzepte sind durchdacht, die Details ausgefeilt. Gefertigt wurden sie abseits des normalen Arbeitsalltags, sie ragen heraus.

Was da im Bildungszentrum BGZ Simmerath gezeigt wurde, ist in jedem Fall besonders, etwas, das man nicht alle Tage zu sehen bekommt: höchste Handwerkskunst, auf den Punkt gebracht in einem außergewöhnlichen Stück. Objekte, in die so viel Zeit und Arbeit investiert wurden, findet man heute auf dem Markt nur selten. In einer Ausstellung im BGZ Simmerath, einem Bildungszentrum der Handwerkskammer Aachen, wurden aktuelle Meisterstücke des Tischlerhandwerks präsentiert. Die 14 Arbeiten bilden die gesamte Breite des handwerklichen Könnens ab. Für das Tischlerhandwerk war die Ausstellung eine Art Leistungsschau.

Die Ausstellungsstücke waren Bestandteil des Prüfungsprojektes, das die Abwicklung eines Kundenauftrags vom Entwurf über die Planung und Kalkulation bis hin zu Vorschlägen für die Raumgestaltung umfasste. Diese Anforderungen stellt die Meisterprüfungsverordnung im Tischlerhandwerk, in der die Handlungsorientierung im Mittelpunkt steht.

Höhepunkt der Veranstaltung im BGZ war die Übergabe der Meisterbriefe durch Wilhelm Grafen, Geschäftsführer der Handwerkskammer für die Bildungszentren. Darüber hinaus sind die jungen Tischler herzlich dazu eingeladen, ihren großen, repräsentativen Brief bei der offiziellen Meisterfeier der Handwerkskammer im kommenden Jahr in Empfang zu nehmen.

Die Namen der neuen Tischlermeister: Marieke Deinet, Niklas Hoffmann, Simon Hürtgen, David Kreutzer, Alexander Krutt, Steffen Latz, Stefan Lauscher, Dominik Redlin, Bernd Matthias Martin Schmitz, Daniel Schmitz, Michael Schmitz, Carsten Schneider, René Stollenwerk, Thomas Verhülsdonk, Lukas von Helden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert