Simmerath - Themenabend im Familienzentrum: Kinder fürs Lesen begeistern

Themenabend im Familienzentrum: Kinder fürs Lesen begeistern

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Je früher sich Kinder mit Bü
Je früher sich Kinder mit Büchern beschäftigen, desto größer wird später der Spaß daran sein.

Simmerath. „Lesen lernen heißt leben lernen” lautet der Titel eines Themenabends, zu dem das Familienzentrum „Die Sonnenblume” in Simmerath für Donnerstag, 6. September, um 20 Uhr in die Kinderatgesstätte im Berufskolleg Simmerath, Im Römbchen 1, einlädt.

„Lesen ist blöd und Fernsehen macht viel mehr Spaß!” Die Kinder von heute sind scheinbar immer weniger für die gedruckte Form der Unterhaltung zu begeistern. Dabei ist das Lesen von Büchern so wichtig. Wer liest, weiß mehr. Lesen erweitert den Horizont. Und Lesen kann so spannend sein und so viel Spaß machen.

Die Leseförderung beginnt schon im Kleinkindalter. Je früher sich Kinder mit Büchern beschäftigen, desto größer wird später der Spaß daran sein. Eltern, die mit ihren Kindern regelmäßig Bilderbücher schauen, fördern nicht nur deren Lesefähigkeit, sondern helfen ihnen auch, die Welt zu verstehen.

Der Themenabend beschäftigt sich mit der Frage, warum Lesen so wichtig ist und wie Eltern die Liebe zum Lesen fördern können. Außerdem wird es um die Auswahl von geeigneten Bilderbüchern gehen und welches Buch in welchem Alter das richtige ist.

Der Themenabend im Familienzentrum Simmerath findet von 20 bis zirka 21.30 Uhr im Gruppenraum der gelben Gruppe statt, Referentin ist Diplom-Sprachheilpädagogin Miriam Paroussis.

Die Teilnahme am Themenabend ist kostenlos, Eltern sollten an diesem Abend jedoch ihr Lieblingskinderbuch mitbringen und sich bis 5. September anmelden unter 02473/909484.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert