Teilsperrung wegen Sanierung der Aubrücke

Letzte Aktualisierung:

Monschau. An der Aubrücke in Monschau werden ab kommenden Montag, 4. Mai, Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten werden bei halbseitiger Sperrung und Ausweisung einer Einbahnstraße im Brückenbereich in Fahrtrichtung Eschbachstraße durchgeführt. Es wurde eine Bauzeit von maximal drei Monaten angesetzt.

Aufgrund der engen Fahrbahnverhältnisse ist während der Bauzeit ein Befahren der Brücke nur noch mit Pkw‘s möglich. Der bisher von der Feuerwehr im Einsatzplan vorgegebene Fahrweg über die Aubrücke in die Bereiche Eschbachstraße und Rosenthal kann somit während der Bauzeit nicht mehr aufrechterhalten werden.

Bis zum Abschluss der Brückenarbeiten wird die untere Eschbachstraße bis zum Haus Nr. 14 (Hotel zum Stern) vom Marktplatz aus über die Friedrich-Wilhelm-Brücke von der Feuerwehr entgegen der Einbahnstraßenrichtung angefahren.

Die übrigen Bereiche der Eschbachstraße und die Straße Rosenthal müssen aus Fahrtrichtung lmgenbroich mit Feuerwehrfahrzeugen angefahren werden.

Wichtig für die Anfahrt in die untere Eschbachstraße ist, dass keine Fahrzeuge oder sonstige Gegenstände am Fahrbahnrand abgestellt werden, welche die Feuerwehr an einer Weiterfahrt zur Einsatzstelle hindern. Um dies sicherzustellen, werden auch in den Abendstunden entsprechende Kontrollen durchgeführt und gegebenenfalls Fahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt.

Es wird daher darum gebeten, das jetzt schon im verkehrsberuhigten Bereich bestehende Parkverbot zu beachten, damit ein Einschreiten durch die Überwachungskräfte nicht erforderlich wird und eine Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge jederzeit gewährleistet ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert