Tanzwerkstatt Simmerath eröffnet eine Zweigstelle

Letzte Aktualisierung:
werkstattbild
Die Tanzwerkstatt Simmerath e. V. eröffnete in diesem Monat ihre erste „Zweigstelle” in Kesternich. Im „kleinen Gewerbegebiet von Kesternich” (Einfahrt neben dem Fitness-Studio) liegt das neue Domizil, welches besonders von der Paartanzabteilung genutzt wird.

Simmerath. Der größte gemeinnützige Tanzverein der Nordeifel, die Tanzwerkstatt Simmerath e.V., wächst immer weiter, so dass in diesem Monat die erste „Zweigstelle” der Tanzwerkstatt in Kesternich eröffnet wurde.

Im „kleinen Gewerbegebiet von Kesternich” (Einfahrt neben dem Fitness-Studio) liegt das neue Domizil, welches besonders von der Paartanzabteilung genutzt wird. Auf einer Fläche von über 200 Quadratmetern haben die Paare nun ausreichend Platz, ihr immer beliebter werdendes Hobby auszuüben. Neben zwei Umkleiden steht auch ein gemütliches Bistro zum Verweilen zur Verfügung.

Alle Paartanzkurse finden in Kesternich statt. Die neuen Paartanzkurse starten am Sonntag, 25.April, und Dienstag, 4. Mai (siehe Box ). Außerdem läuft bereits seit einigen Wochen freitags nachmittags der Kurs „Pilates & Stretching” für Erwachsene in Kesternich. In Simmerath sind die Hip-Hop-Kidskurse für Kinder von fünf bis sieben Jahre (montags 15.30 Uhr) und von acht bis zwölf Jahre (freitags 16 Uhr) neu hinzugekommen.

Außerdem gibt´s für Erwachsene dienstags abends um 20.15 Uhr den neuen Kurs Hip-Hop Fitness. Anmeldungen, bzw. Platzreservierungen zu den neuen Paartanzkursen werden per E-Mail oder Telefon (02473-2494) angenommen. Das gesamte Tanzangebot des Vereins ist auch im Internet zu finden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert