Tanzwerkstatt dreht mit Youtube-Star Julien Bam

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Julien Bam, einer der erfolgreichsten deutschen Youtube-Stars, bekannt für seine Tanz-, Musik-, Comedy- und Actionvideos, drehte mehrere Tage in Aachen sein „4 Millionen Abo Special“.

 Mit dabei waren zwei Trainer der Tanzwerkstatt Simmerath und einige Formationstänzerinnen von „ProjectC“ und „Crazy Connection“(Lena Z., Nina W., Ronja B., Leya F., Chiara U., Kira N., Christin N., Annika O., Annika L., Katja G., Lara B.). Die beiden Trainer der Tanzwerkstatt Rae Dikilu und Rebecca Unger durften als Choreographen am Video mitwirken.

Drei Probentage und drei Drehtage standen auf dem Programm. Neben Tanz, Schauspiel, Posen und viel Geduld – manchmal braucht es mehrere Aufnahmen, bis alles perfekt sitzt und eine Szene fertig ist – hatten alle sehr viel Spaß mit einer tollen Crew. Resultat: ein geniales Video auf dem Youtube Kanal „Julien Bam“.

Weitere Infos, der Videolink, Fotos und weitere Events der Tanzwerkstatt gibt es auf der Internetseite www.tanzwerkstatt-simmerath.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert