Tag der offenen Gartenpforte auch in Höfen

Letzte Aktualisierung:
12530707.jpg
Anlässlich des Tages der offenen Gartenpforte laden Raymund und Hilde Ibba aus Höfen für Sonntag, 17. Juli, von 10 bis 18 Uhr zum Besuch ihres romantischen Bio-Landhausgarten mit 200 Rosensorten, Kräutern, Kletterpflanzen, Stauden und einjährigen Blum

Eifel. Anlässlich des Tages der offenen Gartenpforte laden Raymund und Hilde Ibba aus Höfen für Sonntag, 17. Juli, von 10 bis 18 Uhr zum Besuch ihres romantischen Bio-Landhausgarten mit 200 Rosensorten, Kräutern, Kletterpflanzen, Stauden und einjährigen Blumen ein.

Das Venn-Bauernhaus mit Reetdach, umgeben von acht Meter hohen Rotbuchenhecken ist ein zusätzlicher Blickfang. Inmitten einer Schafweide liegt ein separater 500 Quadratmeter großer Gemüsegarten.

Dort wächst alles, was gesund und lecker ist. Nebenan auf der Wiese grasen Coburger Fuchsschafe und stehen diverse Obstbäume. Haus und Garten der Familie Ibba sind in Höfen an der Weiherstraße 16 zu finden.

Weitere Informationen gibt es unter 02472/1714 und im Internet unter www.zauberflora.de sowie www.offenegartenpforte.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert