SV Rott startet neuen Versuch im Halbfinale gegen BC Kohlscheid

Von: kk
Letzte Aktualisierung:
8588617.jpg
Patrick Stepinski (weißes Trikot) zählt zu den Leistungsträgern der Rotter. Am Sonntag sorgte er mit dem Treffer zum 3:1 für die Entscheidung. Ein weiterer Treffer von ihm im Pokal wäre nicht verkehrt. Foto: Kurt Kaiser

Rott. Der SV Rott startet am Donnerstagabend (Anstoß 19.30 Uhr) den nächsten Versuch, das Halbfinalspiel im Kreispokal beim BC Kohlscheid über die Bühne zu bringen.

Am vergangenen Donnerstag musste die Begegnung nach knapp 20 Minuten wegen eines Unwetters abgebrochen werden.

Die Ausgangslage hat sich für Trainer Jürgen Lipka und sein Team nicht verändert. „Mit einem Sieg in Kohlscheid sind wir im Finale, und damit auch schon für die Runde auf Mittelrheinebene qualifiziert“, will der Rotter Trainer sich mit einem Sieg in Kohlscheid schon vorzeitig für die erste Runde auf Mittelrheinebene qualifizieren, denn die erreichen neben Regionalligist Alemannia Aachen nur die beiden Finalteilnehmer und der Gewinner des kleinen Finales.

Ein Sieg aus den zwei Spielen reicht den Rottern schon, um sich für die erste Runde auf Mittelrheinebene zu qualifizieren. Beide Halbfinalisten stehen in der Landesliga punktgleich mit acht Zählern im Mittelfeld der Tabelle, deshalb sind Rückschlüsse auf die Platzierung in der Liga unrealistisch.

Der heimische Aschenplatz spricht zwar für die Kohlscheider, jedoch zeigten die Rotter zuletzt beim Auswärtssieg in Breinig, dass sie auch auf Asche gewinnen können. Sollten sie genauso gut spielen wie am vergangenen Spieltag beim 3:2-Sieg gegen Burgwart Bergstein, nur etwas mehr Glück beim Torabschluss entwickeln, dann erscheint die Trainerforderung durchaus machbar.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert