SV Nordeifel nimmt in Spanien an der Copa Costa Brava teil

Letzte Aktualisierung:
9820630.jpg
Die U15 + U17 samt Trainer und Betreuer vor dem Stadion des FC Barcelona.

Eifel. In der ersten Osterferienwoche reisten die Mannschaften der U15 und U17 des SV Nordeifel samt Trainer und Betreuer zum Copa-Costa-Brava-Turnier in die Nähe von Barcelona. Organisiert wurde die Fahrt vom Sportlichen Leiter Horst Voßen und U17-Trainer Dirk von Rueden.

Freitagabend ging es in einem modernen Reisebus los in Richtung Süden nach Malgrat de Mar in ein Vier-Sterne-Hotel. Das bekannte Copa-Costa-Brava-Turnier gliederte sich in Vorrunden und Final- bzw. Challenge-Runden auf. Dabei konnte sich die U15 für die Finalrunde qualifizieren und traf vorerst auf namhafte Gegner wie dem KSV Baunatal und dem FC Kleve. In der Finalrunde setzte sich die Mannschaft des SV Nordeifel gegen den Duisburger SV durch und errang schließlich den siebten Platz. Insgesamt nahmen in dieser Altersklasse 25 Mannschaften teil. Außerdem besichtigte die Gruppe an einem freien Nachmittag das Stadion Camp Nou des FC Barcelona. Mit vielen tollen Eindrücken sind die Mannschaften wieder gut zu Hause angekommen!

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert