Eicherscheid - SV Germania Eicherscheid hat einen neuen Vorstand

SV Germania Eicherscheid hat einen neuen Vorstand

Von: peo
Letzte Aktualisierung:

Eicherscheid. Der SV Germania Eicherscheid hat einen neuen Vorsitzenden. Auf der Vorstandssitzung vom 3. August wurde Wilfried Huppertz einstimmig durch den Vorstand als Nachfolger von Günter Scheidt gewählt.

Wilfried Huppertz, der dieses Amt bereits von 1996 bis 2006 innehatte, steht nun erneut nach reiflicher Überlegung und auf Bitten des Vorstands als Vorsitzender an der Spitze des Vereins – bis zur Mitgliederversammlung im Frühjahr 2018. Auch wenn er sich diese Entscheidung nicht leichtgemacht hat, sieht er besonders die Entwicklung im Jugendbereich in Kooperation mit dem TV Konzen, TUS Lammersdorf und der Hansa aus Simmerath unter dem Dach des JFV FC Nordeifel äußerst positiv.

Als ideal empfindet der neue Vorsitzende zudem die Lösung mit dem jungen Trainergespann der ersten Mannschaft und blickt dementsprechend voller Vorfreude auf die neue Saison. Ausschlaggebende Punkte, um noch einmal das Amt des ersten Vorsitzenden bis zur nächsten Mitgliederversammlung zu übernehmen. Und auch der Verein ist froh eine Lösung in der Position an der Spitze gefunden zu haben.

Günter Scheidt, der bereits vor zwei Jahren angekündigt hatte, sein Amt nach 6 Jahren als Vorsitzender und insgesamt 30 Jahren Vorstandsarbeit niederzulegen, dankte der Verein, Vorstand und sein Nachfolger besonders für das Engagement, die vielen geleisteten Stunden und seine Verdienste rund um den SV Germania Eicherscheid. „Wir freuen uns, dass er auch weiterhin aktiv im Vorstand mitarbeiten möchte“, so Wilfried Huppertz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert