Stuhlflechten in Kommern lernen

Letzte Aktualisierung:

Kommern. Traditionelles Handwerk hat im Freilichtmuseum Kommern einen hohen Stellenwert. Das LVR-Freilichtmuseum bietet am Wochenende 11. und 12. November einen Kurs im Stuhlflechten an.

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung der Museums-Korbflechterin, wie man einen Stuhl mit dem traditionellen „Wiener Kaffeehausgeflecht“ oder dem „Achteckgeflecht“ bestückt. Wer aber auch das Flechten eines Binsensitzes erlernen möchte, kann dies bei der Anmeldung zum Kurs angeben.

Der zweitägige Kurs findet von 9 bis 17 Uhr statt. Die Kursgebühr inklusive Museumseintritt beträgt 110 Euro. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Telefon 02443/9980147 oder per E-Mail an inge.ruschin@lvr.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert