Simmerath - Stephan Löhmann und Andrea Karbig referieren zur Pflegeversicherung

Radarfallen Bltzen Freisteller

Stephan Löhmann und Andrea Karbig referieren zur Pflegeversicherung

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Seit Beginn diesen Jahres ist das neue Pflegestärkungsgesetz 2 in Kraft, dessen wesentliches Ziel darin besteht, psychische und physische Faktoren der Pflegebedürftigkeit gleichzusetzen. Bisher wurde die Bewertung der Pflegebedürftigkeit überwiegend nach physischen Kriterien durchgeführt.

Mit dem neuen Begriff der Pflegegrade rücken die geistigen Erkrankungen mehr in den Vordergrund. Stephan Löhmann von der Pflegeberatung der Städteregion Aachen und Andrea Karbig von der Caritas-Tagespflege Simmerath werden zu diesem Thema sprechen.

Folgende Themen werden angesprochen und in der Diskussion mit den Teilnehmern vertieft: Was bedeutet es überhaupt, pflegebedürftig zu sein? Welche Pflegegrade gibt es, und wie sind die Voraussetzungen der Einstufung in diese Pflegegrade?

Info und Diskussion

Was sind die Voraussetzungen bei Demenz seit der Einführung des neuen Pflegestärkungsgesetzes? Wie läuft die Begutachtung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen ab, und – was nicht unwichtig ist – wie sehen die neuen finanziellen Leistungen in Abhängigkeit vom Pflegegrad aus?

Dieser Vortrag richtet sich an alle interessierten Bürger. Mit Löhmann und Karbig stehen Experten zur Verfügung, die zu allen Fragen kompetente Antworten geben können.

Der Vortrag findet statt am Dienstag, 19. September, von 17 bis 19 Uhr in der Caritas-Tagespflege St. Brigida, Rathausplatz 20, in Simmerath. Anmeldung wird erbeten unter Telefon 0241/ 51985065 oder per E-Mail an: Stephan.Loehmann@staedteregion-aachen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert