St. Barbara feiert Pfarrkirmes

Von: pia
Letzte Aktualisierung:
10378987.jpg
Die Gäste der Pfarrkirmes nutzen die Gelegenheit, um mit Nachbarn und Bekannten zu plaudern. Foto: P. Sonntag

Rurberg. Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Pfarrgemeinde St. Barbara in Rurberg und das Ortskartell Rurberg-Woffelsbach am Samstag und am Sonntag die gemeinsame Pfarrkirmes unter dem Motto „Gemeinsam bringen wir Farbe in die Kirche“.

Die Pfarrkirmes stand unter der Schirmherrschaft der Ortsvorsteher von Rurberg und Woffelsbach, Sander Lutterbach und Gerhard Schmitz. Am Samstag begann das Fest mit einem Gottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchors und mit einem Platzkonzert im Anschluss. Für die passende Musik sorgte der Musik Verein „Rurseeklänge Woffelsbach“.

Am Sonntag lockte das Pfarrfest erneut einige Besucher an, die entweder aus dem Ort selber kamen oder aus dem Umkreis der Gemeinde stammten. Die einheimischen Gäste nutzten die Gelegenheit, um mit ihren Nachbarn und Bekannten zu plaudern und dabei den Klängen der Musikkapelle „Diana“ zu lauschen.

Bianca Harth aus Rurberg fühlte sich sehr wohl auf dem Pfarrfest, da ihren Kinder tolle Beschäftigungsmöglichkeiten geboten wurden. Die Kinder konnten sich schminken lassen, basteln und es wurden zwei Hüpfburgen für die Kleinen aufgestellt. Außerdem konnten die Kinder Riesenseifenblasen kreieren oder das Jonglieren ausprobieren.

Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt, denn es gab eine große Auswahl an Grillspezialitäten sowie ein reichhaltiges Kuchenbuffet in der Cafeteria.

Der Abend wurde abgerundet durch die große Tombola, bei der man eine Planwagenfahrt, eine Simmerather Geschenk-Karte im Wert von 100 Euro oder unter anderem ein Viertel von einem Schwein gewinnen konnte.

Paula Raue aus Kornelimünster war mit ihrem Mann angereist, um das Freibad zu besuchen und wollte einen Blick auf das Pfarrfest werfen. Sie fand es entspannend bei einem so atemberaubenden Hintergrund etwas zu essen und zu trinken: „Ich finde hier herrscht eine schöne Atmosphäre, die Musik ist gut und das Essen hat auch sehr gut geschmeckt.“

Insgesamt fanden alle Gäste nur lobende Worte für die Veranstaltung und waren durchaus zufrieden. Das traumhafte Sommerwetter und der See im Hintergrund haben sicherlich auch einen großen Teil zu der ausgelassenen Stimmung beigetragen.

Der Gewinn der Veranstaltung wird an die Pfarre St. Barbara sowie die mitwirkenden Vereine für eigene Projekte gespendet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert