Sportwoche mit gemeinsamem Sportfest

Letzte Aktualisierung:

Vossenack. Im Rahmen der Sportwoche veranstaltet der FC Germania Vossenack am Samstag, 10. Juni, in der Zeit von 9 bis circa 13 Uhr ein gemeinsames Sportfest mit der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Vossenack.

152 Schülerinnen und Schüler legen die drei Pflichtdisziplinen, Laufen, Werfen und Springen der Bundesjugendspiele ab. Zusätzlich haben die Kinder noch die Möglichkeit, am 800-Meter-Lauf teilzunehmen, um somit das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold abzulegen. Zudem werden zusätzliche sportliche Aktivitäten und eine Kinderolympiade angeboten. Mit leckeren und gesunden Snacks wird in der Cafeteria des Sportheims für das leibliche Wohl gesorgt. Zuschauer, Eltern, Großeltern und Geschwister sind willkommen.

Als weitere Veranstaltungen stehen auf dem Programm: Samstag 10. Juni, 14 Uhr in der Sporthalle in Vossenack: Tischtennis – Schüler und Jugendturnier. Ebenfalls um 14 Uhr starten am Sportheim am Sportplatz die Mountainbiker zu einer Ausfahrt für jedermann. Die Tour geht über rund 20 und 30 Kilometer und ist auch für Anfänger und E-Mountainbikes geeignet. Es wird gemeinsam gestartet. Die Teilnehmer können sich im Verlauf der Tour für eine Strecke entscheiden. Um 16.30 Uhr beginnt im Dorfgemeinschaftshaus in Vossenack die Zumbakids-Party und um 18 Uhr die große Zumba-Party mit verschiedenen Zumbatrainerinnen.

Am Sonntag, 11. Juni, 10 Uhr , findet das 5. Ulrich-Breidenich-Tischtennis-Gedächtnisturnier statt.

Der 34. Bossellbachlauf findet am Mittwoch, 14. Juni, statt. Von 16.30 bis 17.45 Uhr starten die Wanderer. Die geführte Kräuterwanderung startet um 16.30 Uhr. Ab 17.20 Uhr sind die Startzeiten für die Kinder, ab 18.05 Uhr für die Jugend U16. Der Jedermann- und Jugendlauf über 5700 Meter startet um 18.20 Uhr und der 34. Bosselbachlauf über 9700 Meter um 19.30 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert