Vogelsang - Sportissimo geht in die dritte Runde

Sportissimo geht in die dritte Runde

Letzte Aktualisierung:
sportissimo-bu
Die Verantwortlichen der Veranstaltung „Sportissimo” (v.l.n.r.): Bernd Milz, Karl-Heinz Spohr, Stefan Böhm, Markus Strauch, Manfred Poth, Birgit Linden, Björn Troll. Foto: Roman Hövel

Vogelsang. Unter dem Motto „Sportissimo 2011” gab Manfred Poth als 1. Vorsitzender der SG Sportfreunde 69 Marmagen/Nettersheim jetzt in Vogelsang den Startschuss für die Anmeldung zum EifelXtremeRun und stellte das Rahmenprogramm vor.

Der Gewinn geht zugunsten der Lebenshilfe Kreisvereinigung Euskirchen e.V. Veranstalter sind die SG Sportfreunde 69 Marmagen/Nettersheim e.V., der Kreissportbund Euskirchen (KSB), die Lebenshilfe Kreisvereinigung Euskirchen und die vogelsang ip gemeinnützige GmbH.

Am Samstag, 21. Mai, beginnt das Sportwochenende mit dem EifelXtremeRun.

Bei den Läufen sind auch Menschen mit Behinderungen aufgefordert, sich zu messen. Bernd Milz, Geschäftsführer der Lebenshilfe
Kreisvereinigung Euskirchen e.V.: „In den letzten Jahren haben wir tolle Leistungen gesehen.” Inklusion heiße, jeder solle selbst entscheiden, wie er sich messen wolle.

„Insbesondere Schulen winken Sonderpreise”, kündigte Poth an. Der erste bis dritte der Staffelwertung gewinnt jeweils einen Erlebnistag für bis zu 30 Personen in Vogelsang. Björn Troll, Pressesprecher der vogelsang ip: „So profitieren die Schulen gleich doppelt vom Lernort Vogelsang: sportlich und in der politischen Bildung.” Unter allen Schulanmeldungen werden zusätzlich drei Erlebnistage und drei Mal das Eventmodul Karlo Klötzchen des KSB Euskirchen verlost.

Vielfältiges Sportangebot

Auch am Sonntag, 22. Mai, zwischen 11 und 17 Uhr können die Klötze wieder gestapelt werden. Markus Strauch, vom KSB Euskirchen und Moderator des bunten Familientages Sportissimo.2011: „Wir organisieren wieder Mitmachsport und Dauerangebote sowie zahlreiche Informationsmöglichkeiten, was es im Kreis Euskirchen alles an Sport gibt.” Dazu gehören schon jetzt neu dazu Hui Chiun Gong, eine Art Entspannungs- und Gymnastikübung oder Tennis, T-Bow, Aroha, Aikibudo, Schach und Jiu Jitsu, Kinderanimation, Crypton Event, eine Bewegungsbaustelle und vieles mehr. „Für Kinder und Jugendliche wird vogelsang ip noch eigene kostenlose Angebote zum Thema Vogelsang und Sport entwickeln”, versicherte Birgit Linden, Veranstaltungsmanagerin in vogelsang ip.

Alle Veranstalter sind sich einig, dass „sportissimo” ein erfolgreiches Veranstaltungskonzept ist, dass mittlerweile bis zu 5000 Gäste anzieht. Ab sofort können sich alle, die sich herausfordern wollen, auf der Internetseite anmelden. Der Minilauf kostet 5 Euro, Long-Run 10 Euro und Staffelteams 20 Euro. Meldeschluss ist der 14. Mai. Anmeldungen unter: www.EifelXtremeRun.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert