Spannende Projektwoche rund ums Lesen an der Heckenlandschule

Letzte Aktualisierung:
12154693.jpg
Bei der Literatur-Projektwoche an der Heckenlandschule in Höfen drehte sich alles um das Thema "Bücher": Krimis wurden gelesen, Täterprofile erstellt und im Rollenspiel nachgespielt.

Eifel. Bücher sind nicht nur zum Lesen da! Darum lautete das Motto der Literatur-Projektwoche an der Heckenlandschule in Höfen jetzt „Mach´ was…!“. Krimis wurden gelesen, Täterprofile erstellt und im Rollenspiel nachgespielt.

Pippi und ihre Freunde luden zu verrückten Spielen ein. Welches Kind möchte nicht einmal so mutig sein wie Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter? Natürlich machte es auch den Heckenlandkindern riesigen Spaß, einen „Nicht-den-Boden-berühr-Parcours“ aufzubauen und zu durchlaufen. Akrobatische Wettspiele und szenische Spiele gab es bei den Bilderbüchern, während im nächsten Projekt Gedichte geschrieben und als Schattentheater gespielt wurden. Lesen und verstehen musste man die Arbeitsanweisungen im nächsten Raum, damit die Versuche gelangen und eine Rakete an die Decke schoss.

Auch der Schulchor hatte für den Präsentationstag Lieder rund ums Lesen einstudiert. So wartete zum Abschluss der Projektwoche am vergangenen Samstag ein abwechslungsreiches Programm auf die zahlreichen Besucher – natürlich mit viel Action rund ums Buch. Beim Bücherflohmarkt wechselte manch ein „Schinken“ seinen Besitzer und wurde in der Cafeteria gemeinsam mit einem köstlichen Obstspieß und einer Tasse Kaffee verschlungen. Nach dieser ereignisreichen Projektwoche wartete dann am vergangenen Dienstag im Rahmen der Bildungszugabe noch das Aachener Das-Da-Theater mit der Aufführung eines Kinderbuch-Klassikers: „Emil und die Detektive“ begeisterte die Kinder der Heckenlandschule!

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert