Spannende Führungen zur Brunft des Rotwildes

Letzte Aktualisierung:
Hirsch Brunft
Herbstzeit ist Brunftzeit, unüberhörbar am kilometerweit hallenden Schrei der Hirsche im September und Oktober. Foto: ddp

Stolberg/Eupen. Wenn der Herbst langsam Einzug hält, dann beginnt in den Wäldern ein einzigartiges Naturschauspiel - die Brunft des Rotwildes. Das Naturzentrum Ternellin der Nähe von Eupen lädt alle interessierten Naturfreunde ein, die Hirschbrunft hautnah mitzuerleben.

Dazu wird es in der Brunftzeit Ende September/Anfang Oktober mehrere Veranstaltungen geben, bei denen ein diplomierter Naturführer zunächst eine theoretische Einführung zur Hirschbrunft gibt, bevor er dann mit den Teilnehmern ins hauseigene Arboretum geht, um dem beeindruckenden Brunftschrei der Hirsche zu lauschen.

Anmeldungen für dieses Naturerlebnis sind zu richten an das Naturzentrum Ternell unter 0032/87/552313.

Weil die genaue Zeit der Brunft nicht vorhergesagt werden kann, wird das Datum für das Brunfterlebnis den angemeldeten Teilnehmern kurzfristig mitgeteilt. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr und kostet 3 Euro pro Person.

Weitere Information zu diesem Angebot gibt es im Naturzentrum Ternell/CRIE Eupen, Ternell 2-3, 0032/87/552313, Fax 0032/87/558160.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert