Sonnenfunken kürten das erste Prinzenpaar Manfred II. und Karin II.

Von: ani
Letzte Aktualisierung:
11259963.jpg
Im Hinblick auf ihr Alter merkte das temperamentvolle Prinzenpaar, das drei Kinder und zwei Enkelkinder hat, schelmisch an: „Je oller, je doller“. Foto: Hoffmann

Eifel. Kurz nach 22 Uhr ließ Stefan Haas, Vorsitzender der KG Sonnenfunken, am Samstagabend in der festlich geschmückten Dreifachhalle des Berufskollegs auf der Kappensitzung der KG die Katze aus dem Sack und lüftete das Geheimnis um den neuen Simmerather Narrenherrscher.

Mit Manfred II. und Karin II. (Haas) wird ein Prinzenpaar die Jecken in Simmerath durch die neue Session führen. Beim Einzug der neuen Tollitäten stand die Halle Kopf: Echte „Sömmerter“ hatte Prinzenmacher Stefan Haas dabei aus dem Hut gezaubert. Die Prinzenhofburg befindet sich in der Schmiedstraße und Tollität Manfred ist als Perfektionist und zudem auch als „Manni der Baumeister“ bekannt. Prinzessin Karin wird nachgesagt, dass sie alles näht, was ihr unter die Nadel kommt.

Prinz Manfred, der kurz vor dem Ruhestand steht und im wahren Leben als Techniker in einer großen Stolberger Firma arbeitet, kann außerdem in seiner Vita auf einen großen karnevalistischen Erfahrungsschatz verweisen. Er ist aktives Mitglied der Ehrengarde, Bühnenmeister der KG, war 2007 als Bauer im Dreigestirn und 2004 Ordensträger der Sonnenfunken. Ehefrau Karin gehört der Marketenderinnen der KG an, womit deutlich wird, dass das Prinzenpaar Karneval im Blut hat. Im Hinblick auf ihr Alter merkte das temperamentvolle Prinzenpaar, das drei Kinder und zwei Enkelkinder hat, schelmisch an: „Je oller, je doller“. Bericht über die Kappensitzung der Sonnenfunken folgt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert