Monschau - Sonne satt: Es ist trocken in der Eifel

Sonne satt: Es ist trocken in der Eifel

Letzte Aktualisierung:
Eifel Frühling
Wunderschön, aber dieses Jahr sehr trocken: der Frühling in der Eifel. Foto: Andreas Gabbert

Monschau. Das Frühjahr hat gerade mal begonnen, da müssen die Talsperren in der Eifel schon mit ihren Vorräten haushalten. „Wir hatten den zweittrockensten März in den letzten 50 Jahren”, sagte der Bereichsleiter Talsperren beim Wasserverband Eifel-Rur, Herbert Polzcyk, am Mittwoch.

Aber selbst wenn der Sommer richtig heiß und trocken werden sollte, reichen die Vorräte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert