Sommerfest im Bauernmuseum wieder mit einer bunten Mischung

Letzte Aktualisierung:

Lammersdorf. Am Sonntag, 25. Juli, gibt es am Bauernmuseum zwischen 10 und 18 Uhr wieder ein großes Fest. Viele Aktionen hat das Bauernmuseum Lammersdorf für die Kinder zusammengetragen.

Dosenwerfen, Geschicklichkeitsfahren im Kettcar-Parcours, eine Negerkuss-Weitwurfmaschine und andere Geschicklichkeitsspiele versprechen Kurzweil und Unterhaltung in den Ferien.

Zum festen Bestandteil des Festes am Bauernmuseum gehört ein restauriertes elektrische Kinderkarussell und das Puppentheater. Eine besondere Attraktion wird auch das Bad in der Popcornkiste sein. Hier haben die kleinen und größeren Besucher die Aufgabe, in einer großen Kiste voller (Industrie-)Popcorn nach Gegenständen zu „tauchen”. Geschicklichkeit und Glück sind natürlich immer gefragt.

Beim Glücksrad, dem Würfelspiel, dem Puppenziehen und dem an diesem Tag natürlich nicht fehlendem Torwandschießen warten tolle Preise auf die Gewinner. Für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt sein. Der Heimatverein legt seine Feste extra in die Sommerferien, um in Zeiten immer knapper werdender Haushaltskassen auch Familien mit Kindern, die nicht in Urlaub fahren können, einen schönen erlebnisreichen Tag zu bescheren.

Freier Eintritt und familienfreundliche Preise fast zum Selbstkostenpreis waren Pate für das erfolgreiche Konzept der vergangenen Jahre. Und daran will man mit Unterstützung vieler Firmen, Vereine und Privatpersonen festhalten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert