Sommer, Alkohol und die Frauenquote

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Städteregion. Die Aachener Polizei hat in den letzten Tagen vermehrt alkoholisierte Autofahrer erwischt.

Zehn zum Teil ganz erheblich betrunkene Autofahrer und auch Autofahrerinnen wurden dabei aus dem Verkehr gezogen.

Apropos Autofahrerinnen: Von den zehn Erwischten waren vier Frauen. Eher ungewöhnlich, machen doch die männlichen Autofahrer diesen unrühmlichen Spitzenplatz gerne unter sich aus.

Auch bei den Höchstwerten lagen die Autofahrerinnen dieses Mal vorne. Mit einem Alkoholwert von über drei Promille hatte eine Autofahrerin in Alsdorf auf einem Parkplatz drei Autos beschädigt.

In Eschweiler und in Würselen waren drei weitere Frauen (Höchstwert 1,9 Promille) aufgefallen. In Herzogenrath stürzte eine Fahrradfahrerin gegen ein geparktes Auto. Zuvor war sie Schlangenlinie über die gesamte Fahrbahnbreite gefahren. Das Blutprobenergebnis steht noch aus.

Als Grund für die ansteigende Zahl der Alkoholfahrten und die hohen Promillewerte macht die Polizei den schönen Sommeranfang mit offenbar gesteigerter Feierlaune verantwortlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert