Singen verbindet: „Nee Daach in Woffelsbach“ am Sonntag

Letzte Aktualisierung:

Woffelsbach. Singen macht glücklich und verbindet. So lautet das Motto am 7. Juni ab 14 Uhr zum „Nee Daach in Woffelsbach“, das bereits zum fünften Mal stattfindet.

Ziel der Veranstaltung ist es, das gemeinsame Singen wieder aufleben zu lassen, um Menschen, Generationen und Kulturen zu verbinden.

In diesem Jahr sollen sich Chöre aus der Eifel an dem Fest beteiligen. Jeder kann mitmachen, im eigenen Chor oder als „Singteam“ auftreten oder als Zuschauer live mitsingen.

Aktuell werden noch Chöre aus der Region und der Eifel gesucht, die am 7. Juni auftreten möchten. Damit die Zuschauer auch mitsingen können, sollen vorab drei Lieder aus dem Repertoire aus dem Bereich Popmusik, Gospel oder Schlager angemeldet werden. So kann ein riesiger Chor aus Freunden, Familien, Kindern, Nachbarn und Zuschauern von nah und fern entstehen – es geht um den Funkensprung, Spaß und Begeisterung. Die Woffelsbacher wünschen sich, dass die Woffelsbacher Bucht zum Klangwunder wird. 

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert