Simmerather SPD trauert um Paul Jacobs

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Die SPD Simmerath trauert um den langjährigen Kommunalpolitiker und engagierten Sozialdemokraten Paul Jacobs aus Eicherscheid, der am Freitag im Alter von 86 Jahren gestorben ist.

Paul Jacobs war von 1969 an Ratsmitglied im Rat der Gemeinde Eicherscheid und ab der Neugliederung im Jahr 1972 bis 1989 Mitglied im Rat der Gemeinde Simmerath. Von 1969 bis 1972 war er für den Wahlkreis Eicherscheid-Imgenbroich Mitglied des Kreistages des Kreises Monschau.

Paul Jacobs initiierte die Gründung des SPD-Ortsvereins Eicherscheid im Jahr 1967, war von Beginn an Vorsitzender und hielt dieses Amt 44 Jahre inne bis zum Zusammenschluss der Ortsvereine in der Gemeinde Simmerath am 21. Januar 2011 zum SPD-Ortsverein Gemeinde Simmerath.

„Die SPD verliert mit Paul Jacobs einen engagierten Kommunalpolitiker und überzeugten und aufrechten Demokraten. Er stand von Anfang an der Idee zum Zusammenschluss der Ortsvereine zu einem starken Ortsverein positiv gegenüber und hat diese Bestrebungen unterstützt und gestärkt“, schreibt der stellvertretende Vorsitzende Manfred Sawallich für den SPD-Ortsvereins Simmerath.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert