Steckenborn - Show- und Swingband feiert erfolgreiches Jahr 2012

Show- und Swingband feiert erfolgreiches Jahr 2012

Letzte Aktualisierung:

Steckenborn. Die Show- und Swingband Melano Steckenborn schaut auf ein erfolgreiches und aufregendes Jahr 2012 zurück. Überaus zufrieden gab die Vorsitzende, Vera Mohren, bei der Generalversammlung im Saal Stollenwerk einen Überblick über das vergangene Musikjahr, in dem die Show- und Swingband 29 Auftritte absolvierte.

Zu denen zählte neben dem Osterkonzert im Antoniushof, Rursee in Flammen oder der Musikwoche Monschau auch ein Konzert auf der Floriade in Venlo.

Großen Dank sprach die Vorsitzende sowohl den inaktiven Mitgliedern für ihre Unterstützung aus als auch den aktiven Musikerinnen und Musikern für deren Einsatz, Disziplin und „unglaubliche Spontanität“ in vielen Bereichen; eine Probebeteiligung von 75 Prozent bei 44 Proben bestätige das. Am häufigsten anwesend bei den Proben waren 2012 Otto Bongard, Reinhard Koll und Vera Mohren.

Besonders schöne Erinnerungen ließ allgemein das 60-jährige Vereinsjubiläum aufkommen, das Melano mit einem Freundschafts- und Ehrenabend im August feierte. Neben den Ehrungen der Vereinsgründer und einem Rückblick auf die „Melano-Geschichte“ war es dem Verein vor allem wichtig mit allen „Melanos“, Familien und Freunden gemeinsam und fröhlich zu feiern. Das habe man zur Freude aller geschafft und sei noch ein Stück mehr zusammengerückt. Bei gleichzeitiger Ansicht von hunderten Jubiläums-Fotos, die Dank Dirk Cremer auf einer Leinwand im Hintergrund liefen, entfuhr dem ein oder anderen auch schon mal ein spontanes Lachen während der Sitzung.

Letzter im Lobesreigen war schließlich Dirigent Peter Hürtgen, der mit viel Kreativität unter anderem das diesjährige Karnevalsprogramm stark überarbeitete und damit ein Glanzstück schaffte, welches den Musikerinnen/n viel Spaß macht, erfolgreich beim Publikum einschlug und nun weiter ausgebaut werden kann.

Unter diesen Voraussetzungen kann sich Melano durchaus auf die nächsten Jahre freuen.

Während der Versammlung ehrte und dankte man Walter Breuer aus Strauch für seine 25-jährige inaktive Mitgliedschaft. Dieser nahm sichtlich erfreut seine Urkunde und die Anstecknadel in Empfang.

Am 8. Dezember organisiert Melano das dritte Weihnachtskonzert in der St. Apollonia Kirche in Steckenborn; auch einige weitere Auftritte stehen für 2013 und 2014 bereits fest. Somit geht Melano auch weiterhin auf musikalische Reise.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert