Schulfest mit Verabschiedung: Direktorin verlässt Heckenlandschule

Von: alj
Letzte Aktualisierung:
14956178.jpg
Die Kinder verabschiedeten ihre Schuldirektorin schweren Herzens und gaben ihr viele Kleinigkeiten mit auf den Weg. Foto: Anna-Luisa Jansen

Höfen. Das Schulfest der Heckenlandgrundschule Höfen fand am vergangenen Samstag statt. Eröffnet wurde der Nachmittag vom Kinderchor, der alle Besucher willkommen hieß. Turneinlagen und Darbietungen der Orchesterklasse zeigten, was die Kinder außerhalb des Unterrichtes lernen. Ein Sportangebot mit Tischtennis, einer Torwand und einer Hüpfburg sorgte bei den Kindern für viel Spaß.

 Bei der Cafeteria konnten die zahlreichen Besucher etwas Leckeres zu essen bekommen.

Ein besonderer Programmpunkt war die Verabschiedung der Schuldirektorin Sabine Hammerschmidt, die nach den Sommerferien an einer Schule in Stolberg arbeiten wird. Die Höfener Grundschule wird ab dem kommenden Schuljahr zu einem Teilstandort unter der Leitung der Schuldirektorin der KGS Mützenich, Gertrud Faymonville. Seit 15 Jahren leitete Sabine Hammerschmidt die Heckenlandgrundschule. Nicht nur ihre Kolleginnen und Kollegen bedankten sich mit Präsenten, auch die Kinder, die ihre Schuldirektorin sichtlich ins Herz geschlossen haben, sorgten für eine emotionale Verabschiedung.

Der Förderverein und die Elternpflegschaft schenkten zum Abschied ein Stück Höfen in Form einer kleinen Höfener Buchenhecke und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit über all die Jahre. Ebenfalls verabschiedet wurde die Lehrerin Olympia Skorpel, die ab Sommer an einer Grundschule in Oberforstbach unterrichten wird.

Eltern, Kinder und Besucher ließen das gelungene Schulfest bei Kaffee und Kuchen ausklingen und werden die Zeit der Heckenland-Grundschule Höfen sicher in guter Erinnerung behalten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert