Schneller ins Internet: Ausbau in Simmerath bald fertig

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Der Ausbau der Breitbandversorgung in den Ortschaften Kesternich, Rurberg und Woffelsbach kann in Kürze fertig gestellt werden. Die Deutsche Telekom versichert, dass über 1200 Anschlüsse im Oktober an die verbesserte Breitbandinfrastruktur angeschlossen werden.

Allerdings ist mit der Freischaltung nicht gleich das Internet schneller. Der Kunde ist gefragt und muss sich mit dem Netzanbieter in Verbindung setzen. Die Gemeinde Simmerath bietet nun den Einwohnern an, sich von Kundenberatern der Telekom vor Ort informieren zu lassen.

Die Kundenberater sind in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 19 Uhr wie folgt zu erreichen: Montag, 23. September, Pfarrheim Kesternich, Bundesstraße 75, Dienstag, 24. September, Antoniushof Rurberg, Seeufer, Mittwoch, 25. September, Haus Rurseeklänge Woffelsbach, Wendelinusstr. 9, Donnerstag, 26. September, Pfarrheim Kesternich, Bundesstraße 75.

Die Einwohner sind nicht an den Termin im eigenen Ort gebunden. Die letzte Telefonrechnung sollte mitgebracht werden. Es wird darauf hingewiesen, dass in der Zeit vom 27. September bis zum 10. Oktober ebenfalls Kundenberater im Auftrag der Deutschen Telekom in den drei Ortschaften die Einwohner zu Hause besuchen werden. Sie informieren über die neuen Möglichkeiten des schnellen Netzes und stellen die aktuellen Produkte vor

. Die Vertriebsmitarbeiter weisen sich vor Ort entsprechend mit ihrem Lichtbildausweis und einem Autorisierungsschreiben der Deutschen Telekom aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (5)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert