Schlachtabfälle an einem Feldweg in Mützenich illegal entsorgt

Von: ag
Letzte Aktualisierung:
13526585.jpg
Die Schlachtabfälle wurden am Freitagmorgen von Mitarbeitern des städtischen Bauhofs beseitigt und der Tierverwertung zugeführt. Foto: A. Gabbert

Mützenich. Wildschweinköpfe, Rehbeine, Rippen und Gedärm sowie sonstige Schlachtabfälle wurden in der Nacht zu Freitag an einem Wirtschaftsweg in Mützenich zwischen Lauscheit und Steindrich illegal entsorgt.

Das Ordnungsamt der Stadt Monschau wurde am Freitag um 7.45 Uhr über den Vorfall informiert. Dem Ordnungsamt liegen außerdem Informationen vor, denen zur Folge die Schlachtabfälle am Donnerstagabend noch nicht da waren.

„Das sieht aus, als wäre ein Metzger am Werk gewesen“, sagt der Leiter des Ordnungsamtes, Vinzenz Klein. Die Tiere seien wohl fachmännisch zerlegt worden.

Die Schlachtabfälle wurden am Freitagmorgen von Mitarbeitern des städtischen Bauhofs beseitigt und der Tierverwertung zugeführt. Die Stadt Monschau hat bei der Polizei Anzeige erstattet. Hinweise auf den oder die Täter nimmt das Ordnungsamt der Stadt Monschau unter Telefon 02472/81226 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (7)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert