Eifel - Santana-Coverband „Supernatural“ im Weissen Pferdchen

Santana-Coverband „Supernatural“ im Weissen Pferdchen

Letzte Aktualisierung:
15561515.jpg
santana Foto: P. Jumpertz

Eifel. Die Santana-Coverband „Supernatural“ tritt am Samstag, 21. Oktober, im Weissen Pferdchen in Mützenich auf: Gerd Müller, der Bandleader von Supernatural, hat für das Konzert kurzfristig noch eine Überraschung angekündigt.

Lazara, eine Kubanerin, die in Aachen wohnt und dort auch Zumba-Kurse leitet, wird mit ihrer Tanzgruppe „A Todo Ritmo“ den Abend bereichern. Vor dem Auftritt der Band wird es eine Kostprobe geben, ebenso auch in der Spielpause.

Die Mitglieder der Gruppe stammen aus 15 verschiedenen Ländern. Die Coverband Supernatural, die seit 2004 aktiv ist, inszeniert den Sound von Santana mit all‘ seinen Facetten.

Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um ca. 20 Uhr. Karten im Vorverkauf kosten 12 Euro (Abendkasse 14 Euro). Karten gibt es unter Telefon 02472-8026681 oder Telefon 0157/71749729.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert